Fotolia gekaufte bilder erneut herunterladen

Das ist toll, wenn man ein paar langsame Monate hat, und dann nimmt das Geschäft plötzlich Fahrt auf. Sie sind nicht mit ungenutzten Bildern stecken, oder gezwungen, mehr Bilder zu kaufen, wenn Sie eine Welle von neuen Geschäften bekommen. Wenn Sie ein Adobe Stock-Image direkt in Ihre Bibliothek hinzufügen können, müssen Sie sich keine Gedanken über Ihre eigenen Server, Ihren Speicher oder das Hosting des Images machen, auf das der Rest Ihres Teams zugreifen kann. Das alles wird von Ihrer Adobe-Bibliothek verarbeitet. Überall dort, wo Sie über einen von Adobe lizenzierten Computer verfügen, können Sie auf Ihre Stock-Images zugreifen. Und wenn andere Teammitglieder an einem Projekt für denselben Kunden arbeiten und Zugriff auf ein Bild benötigen, das ein teammitglied lizenziert hat, macht eine freigegebene Creative Cloud-Bibliothek dies einfach. Der Kauf eines Bildes von Shutterstock ist nicht nur einfach, sondern auch dauerhaft. Genießen Sie Ruhe mit dem Wissen, dass, sobald ein Bild gekauft wird, es Ihnen gehört, zu halten und kostenlos wieder herunterzuladen, wenn es jemals verloren geht oder beschädigt wird. Dies gilt unabhängig davon, ob Ihr Abonnement aktiv ist oder nicht. Redownloads zählen nicht für aktive Pläne, die Sie haben, was bedeutet, dass Sie nie zweimal für etwas bezahlen müssen, das Sie bereits lizenziert haben.

Wenn Sie ein Power-User mit viel stetigem Geschäft sind, sind 750 Bilder pro Monat eine Menge. In der Tat ist es eines der besten, die ich je gesehen habe. Ein Kollege von mir verwendet einen beliebten Konkurrenten, und er zahlt 179 Dollar pro Monat für 360 Bilder. FreeFoto.com bietet derzeit 132.549 Bilder, die alle kostenlos heruntergeladen werden können (obwohl ein Link zurück und Eine Zuordnung erforderlich ist). Viele seiner Bilder sind exklusiv auf der Website, und neue Bilder werden jede Woche hinzugefügt. Für gewerbliche Kunden, die möglicherweise nach höherwertigen Dateien suchen und den Link nicht zurückgeben möchten, können Bilder ab etwa 30 US-Dollar gekauft werden. Mooch ist eine lizenzfreie Stockfotografie-Ressource, die ausschließlich Reisebildern gewidmet ist. Alle seine Fotos sind eng bearbeitet, um sicherzustellen, dass sie von hoher Qualität sind, und mit ihnen ist ein Kinderspiel mit sofortigen individuellen Preisgestaltung, Online-Kauf und sofortigem Download. Nach der Registrierung können Bildwasserzeichen deaktiviert werden, so dass vor dem Kauf eine ungehinderte Ansicht des Bildes möglich ist. Dollar Photo Club ist ein Club nur für Mitglieder, der Zugang zu 25 Millionen hochauflösenden Bildern in professioneller Qualität bietet. Mitglieder zahlen 10 USD pro Monat für den Zugriff auf die Bilder, die alle gebührenfrei sind und für jedes Projekt oder Dokument ohne zeitliche, mittlere oder druckfreie Auflagen verfügbar sind. Wie der Name schon sagt, kosten Bilder nur einen Dollar für den Kauf, und rund 100.000 werden täglich zur Sammlung hinzugefügt.

Online-Foto-Management-und -Sharing-Anwendung Flickr hat Millionen von Fotos unter einer oder mehreren Creative Commons-Lizenzen angeboten, einschließlich “Attribution” (wo Bilder kostenlos verwendet werden können, solange der Künstler Kredit erhält) und “nicht-kommerziell” (wo Bilder kostenlos nur für nicht-kommerzielle Zwecke verwendet werden können).

Book your tickets